MyLogo MyBanner

Verein
     Vorstand
     Geschichte
     Training
     Trainer
     Beiträge
    
Tennisanlage
     Anlage
     Pflege der Plätze
    
Medenspiele
     Mannschaften
     Aktuelle Ergebnisse
    
Vereinsleben
    
Clubmeisterschaft
     Tennisgala
     Tenniscamp
     Ausflüge

Kontakt
     E-Mail/Telefon
     Anfahrt
     Impressum
     Gästebuch

Sonstiges
     Linkliste
     Startseite

Die Jungseniorenmannschaft 40 I des TC Hambachtal

im Jahr 2007:

 

 

 

Der TC Hambachtal startete 1995 erstmals mit einer Jungsenioren-Mannschaft (Bild) in der E-Klasse. Gleich im ersten Jahr gelang der Aufstieg. Es folgten zwei weitere Meisterschaften in den darauffolgenden Jahren und somit der direkte Durchmarsch bis zur B-Klasse.

1998 gab es ein unglückliches Jahr, als Vorletzter der B-Klasse stieg man wieder in die C-Klasse und musste sich neu orientieren. Vielleicht war dieser Abstieg auch der Ausgangspunkt für die nachfolgende traumhafte Erfolgssträhne: 4-maliger Aufstieg in Folge bis in die Verbandsliga!

Auch wenn in der Saison 2002 "nur" der 2. Platz in der Rheinlandliga erreicht wurde, der Aufstieg in die Verbandsliga, der erstmalig einer Mannschaft des TCH gelang, war perfekt.

Nach 5 Spieltagen in der Saison 2003 muß leider das Buch Verbandsliga wieder zugeklappt werden. Nach extrem vielen Spielerausfällen durch Beruf, Verletzungen und anderen Verpflichtungen, besteht keine Hoffnung mehr, die Klasse zu halten.

Was aber bleibt, ist eine Menge Erfahrung, die in dieser hohen Klasse gesammelt werden konnte.

Nach dem Weggang von Stefan und Tim ging der Fahrstuhl weiter nach unten. In 2005 konnte der Abwärtstrend durch einen 4.Platz in der A-Klasse gestoppt werden.

 

Nach dem 1. Sieg in der Verbandsligawar die Freude groß:

Gilbert, Gerd, Stefan, Holger, Andreas, Bruno

Mannschaft von 2002:
Die Mannschaft von 2002
A. Arendt, S. Breit, K.-P. Kunkel, B. Pecka
H. Ossen, T. van der Logt
K.-W. Schwarz (nicht auf dem Bild)
2003 kamen dazu: Gilbert Back, Gerd Zimmermann


zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken